SV Borussia Emsdetten
vs.
TuS 05 Sinsen
20. Juni 2021 15:00 Uhr · Emsdetten · Walter-Steinkühler-Stadion

Borussia Aktuell

Zurück

Molitors Team nimmt Gestalt an!
10.01.2021 - 18:38 Uhr in Aktuelles
Der SV Borussia Emsdetten schmiedet weiter kräftig am Kader für die kommende Saison. Wie der Verein nun mitteilte, ist die Verpflichtungen von Torhüter Lukas Schröder fix, der von Fortuna Emsdetten kommt und den Abgang von Nils Wiedenhöft kompensieren soll. Außerdem stellten die Borussen mit dem Ibbenbürener Florian Lürwer einen neuen Co-Trainer vor. Der 27-jährige Lukas Schröder hat es ab der kommenden Saison nur unwesentlich weiter zum Trainingsgelände, der Schlussmann wechselt von der Lange Water an den Teekotten. Dass er den Leistungssprung um drei Klassen zwischen Kreisliga A und Westfalenliga packt - da glaubt Borussia-Coach Steffen Molitor fest dran: „Dass er für mehr berufen ist, hat er in Wilmsberg jahrelang gezeigt. Er hat zuletzt 'aber seinen Meister gemacht und er musste etwas kürzer treten. ab dem Sommer sieht das anders aus“. Konkurrent zwischen den Pfosten wird dann Niclas Kock sein. Jan-Hendrik Lürmann, aktuell 3. Torhüter, im Kader der 1. Mannschaft hingegen keine Perspektive mehr, erklärte Molitor. Auch für den Posten des Co-Trainers haben die Borussen nun eine Lösung gefunden: Florian Lürwer, jahrelanger Chefcoach vom SV Ibbenbüren und Blau-Weiß Merzen rückt nach einem Jahr Fufßballpause ins zweite Glied. Ich fand die Option, als Co-Trainer einzusteigen super interessant, weil man dort sieht, wie andere arbeiten. Außerdem werde ich es genießen, dass ich nicht mehr wegen jeder Kleinigkeit, der erste Ansprechpartner sein werde sagt Lürwer, der bislang vor allem gegen die Teams von Molitor angetreten ist. Was uns verbindet, ist das Interesse für Taktik und generell einfach dieses Fußballverrückte", erklärt Lürwer.

Autor: Andreas Schulte

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de