Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /kunden/66982_48282/webseiten/createoceans/kunden/borussia-emsdetten/index.php on line 320
SV Borussia Emsdetten











SV Borussia Emsdetten
vs.
SV Rödinghausen II
06. Dezember 2020 14:30 Uhr · Emsdetten · Walter-Steinkühler-Stadion

Borussia Aktuell

Zurück

Westfalenliga 1: Schwere Verletzung von Andreas Heckmann. Am Ende Remis in Tengern – besser als nix
18.10.2020 - 17:38 Uhr in Aktuelles
Nachschau Live-Ticker Emsdettener Volkszeitung

Abpfiff
Das war´s. Tengern und Borussia Emsdetten trennen sich 2:2-Unentschieden. Der späte Ausgleich ist sicherlich unglücklich, doch trotzdem völlig verdient. Tengern hatte mehr vom Spiel.

87. Minute
Ist das bitter! Vincent Schulte verursacht einen Elfmeter. Der ist aber ziemlich umstritten. Pawel Zieba ist das egal und er haut die Kugel flach ins rechte Eck zum 2:2.

84. Minute
Plötzlich führen die Borussen mit 2:1! Aus (wirklich) spitzestem Winkel zieht der eingewechselte Tom Holöchter flach und hart ab. Irgendwie landet der Ball in der langen Ecke. Ein unmögliches Ding!

80. Minute
Der letzte Wechsel der Borussen: Tom Holöchter ersetzt Dauerläufer Henrik Laumann.

76. Minute
Es ist ein offener Schlagabtausch: Henrik Möllers setzt sich klasse im 16er durch, doch kann auch nicht einnetzen. Es gibt Ecke.

73. Minute
Und das muss eigentlich die Tengern-Führung sein: Joel Waterbär packt aus fünf Metern einen Wahnsinns-Schuss aus. Keiner weiß, wie Wiedenhöft diesen Strahl abwehren konnte. Doch dann gibt es Gedrängel und Julian Meyer hat keine Lust auf die Führung und schießt daneben. Der Ball musste rein!

70. Minute
Der dritte Wechsel bei den Borussen: Kevin Torka kommt für Christian Bußmann.

69. Minute
Kaum zieht man das Zwischenfazit, muss Borussia in Führung gehen: Nach einem Doppelpass scheitert Kai Deradjat an Tengern-Schlussmann Fischer. Der Ball landet bei Vincent Schulte, der mutterseelenallein zum Nachschuss kommt. Doch er verfehlt, wie auch immer, den Kasten.

68. Minute
Mitte der 2. Halbzeit steht es weiter 1:1, doch ein Team ist drückend überlegen: Tengern hat die Initiative und ist dem Tor deutlich näher als die Rot-Weißen.

52. Minute
Die Borussen sind keineswegs sattelfest. Plötzlich steht Giersdorff mit aller Zeit der Welt völlig frei im 16er. Er haut die Kugel aber am Tor vorbei. Da hatten die Borussen Glück!

51. Minute
Tengern hat die erste Chance: Kapitän Magnus Giersdorff flankt auf Joel Waterbär, der präzise köpft. Borussia-Keeper Wiedenhöft packt eine Glanzparade aus und bleibt der Sieger.

46. Minute
Weiter geht´s. Und die Borussen wechseln: Jan Kortevoß kommt rein für Marco Pereira Ferreira. Seine Aufgabe: Knipsen!

Geschehen neben dem Platz
Tengern liegt wirklich weit ab vom Schuss: Nach über 20 (!) Minuten trifft der Krankenwagen ein, der Andreas Heckmann mitnimmt. Er hat wohl eine Gehirnerschütterung.

Halbzeit
Mit einem gerechten 1:1 geht es in die Kabinen. Nur die Verletzung von Andreas Heckmann bereitet Bauchschmerzen. Sonst ist alles offen für die nächste Halbzeit!

44. Minute
Doch die Borussen sind trotzig und gleichen aus! Christian Bußmann schlägt einen überragenden Flügelwechsel auf David Schmitz, der per Flanke Henrik Laumann findet. Laumann hält den Fuß rein - und es steht 1:1!

41. Minute
Das ist hart: Die Borussen sind geschockt und Tengern trifft: Waterbär bringt den Ball flach rein und Gerhard Kwarteng muss nur noch einschieben. Tengern führt mit 1:0.

40.Minute
Heckmann hatte sich vorher den Kopf im Kopfballduell "angeditscht". Ihm wurde schwarz vor Augen und die Augen gehen nicht mehr vollständig auf. Jetzt liegt er neben der Borussen-Bank und wird behandelt.

38. Minute
Das tut weh! Andreas Heckmann wird von mehreren Männern vom Platz getragen Er hatte sich ohne gegnerische Einwirkung verletzt; das sieht nicht gut aus! Für ihn kommt Henrik Möllers in die Partie.

34. Minute
Tengern drückt weiter: Joel Waterbär lupft auf Gerhard Kwarteng, der sich gegen Schmitz durchsetzt und abzieht. Hendrik Ohde kratzt das Leder jedoch noch so gerade von der Linie.

22. Minute
Das Spiel kippt und die Borussen geraten immer mehr in ihrer eigenen Hälfte unter Druck. Nach einer Flanke von Maxi Schwier lässt Nils Wiedenhöft im Borussia-Tor den Ball fallen. Joel Waterbär kriegt den Nachschuss, scheitert aber an Wiedenhöft, bekommt den Ball wieder - und haut die Kugel neben das Gehäuse. Eine ganz knappe Geschichte!

7. Minute
Das nächste dicke Ding der Borussen: Der Ball wird herrlich in die Gasse gespielt, doch Christian Bußmann scheitert erneut an Alexander Fischer , der zur Ecke klärt. Den Borussen fehlt die Coolness vor dem Kasten!

2. Minute
Die Borussen sind hellwach und David Schmitz flankt von der rechten Seite. Die Kugel landet bei Marco Pereira Ferreira, der erstmals seit seiner Verletzung wieder dabei ist. Er zieht aus 15 Metern ab, doch Tengern-Keeper Fischer kann den Ball noch so gerade parieren.

Anpfiff
Los geht´s!

Vor dem Anpfiff
Der TuS Tengern empfängt heute Borussia Emsdetten. Und zwar zum Kellerduell in der Westfalenliga! Der Vorletzte (Tengern) hat den punktgleichen Drittletzten (Borussia) zu Gast. Das Team, das heute verliert, wird sich erstmal nicht mehr aus dem Keller befreien können.
Die Borussen haben heute aber eine Geheimwaffe in der Hinterhand: Goalgetter Jan Kortevoß nimmt auf der Bank Platz. Mittwoch gab er in der Reserve sein Comeback - und traf dreifach. Vielleicht kann er ja etwas Schwung in die schwache Borussen-Offensive (erst vier Saisontore) bringen, falls er eingewechselt wird ...

Autor: Andreas Schulte

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de