FC Vorwärts Wettringen
vs.
SV Borussia Emsdetten
21. Oktober 2020 19:30 Uhr · Wettringen · Volksbankstadion

Borussia Aktuell

Zurück

Kreisparkassencup 2020/2021: mühsamer 7:8 Erfolg beim BFC Borghorst
23.09.2020 - 19:12 Uhr in Aktuelles
Nach dem eher mühsamen und letztendlich erst im Elfmeterschießen entschiedenen Spiel, setzten sich die Borussen mit 7:8 beim Borghorster BFC durch.

Nach frühem 0:1 Rückstand durch Ex-Borusse Paul Teupe nagelten die Borussen die Gastgeber in der ersten Spielzeit in der eigenen Hälfte fest und gingen verdient mit 3:1 in die Halbzeit.

Nach strittigem Elfmeter für Borghorst und pomadigen Spiel der Rot-Weißen lagen sie unversehens mit 3:4 hinten. "Mo" Uphoffs Treffer zum 4:4 verschaffte wenigstens die Teilnahme an einer Nachspielzeit. Da diese trotz Unterzahl der Borghorster (Max Rengers ein weiterer Ex-Borusse war ungerechtfertig mit gelb-rotem Karton bestraft worden) torlos ausging, musste ein Elfmeterschießen den Sieger ermitteln.
Am Ende siegten die Dettener dann mit 7:8

Torschützen:
Niki Melzer 2+1
Moritzs Uphoff 1+1
Henrik Möllers 1+1
Marius Klöpper 1

In der zweiten Runde müssen die Borussen zum FC Eintracht Rheine Bezwinger Vorwärts Wettringen. Das Spiel soll am 31.10.20 um 15:00 Uhr angestoßen werden.

Autor: Andreas Schulte

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de