SV Mesum
vs.
SV Borussia Emsdetten
02. Dezember 2018 14:30 Uhr · Rheine · Hassenbrockstadion

Borussia Aktuell

Zurück

Westfaliga 1: Niederlage in Hiltrup
21.10.2018 - 17:19 Uhr in Borussia I
Nachschau Liveticker Emsdettener Volkszeitung:

Abpfiff
Hiltrup Bor. Emsdetten1:0 für den TuS Hiltrup. Das ist unterm Strich auch verdient, die Gastgeber haben die längste Zeit über das Spiel bestimmt.

88. Minute
Borussia macht weiter Druck, Hiltrup hat natürlich Platz zum kontern. TuS-Spieler Castro kassiert außerdem die gelbe Karte, weil er den Ball wegschlägt, nachdem der Schiri ihn wegen einer Abseitsstellung zurückgepfiffen hatte.
81. Minute
Der letzte Borussenwechsel: Markus Meinigmann hat Feierabend, Heinz ersetzt ihn.

79. Minute
Borussia hat jetzt das Kommando auf dem Spielfeld übernommen. Hoffmann flankt zu Ohde, der köpft über das Hiltruper Tor.

69. Minute
Elfmeter für Borussia Emsdetten! Melzer köpft an die Hand von Brüggemann, der Schiri gibt den Strafstoß. Melzer tritt selber an und zieht ab. Aber TuS-Torhüter Böcker taucht nach unten links ab und pariert den Schuss!

68. Minute
Auch Blesz beschwert sich beim Schiri, auch er bekommt dafür Gelb.

65. Minute
Der zweite Borussen-Wechsel: Holöchter macht Platz für Hoffmann.

65. Minute
Lauretta meckert beim Schiri und kassiert dafür eine gelbe Karte.

62. Minute
Borussia wechselt zum ersten Mal: Klöpper macht Platz für Schubert.

60. Minute
Hiltrup führt! Fromme zieht aus spitzem Winkel ab. Der Ball springt vom Innenpfosten in das Borussen-Tornetz zum 1:0 für Hiltrup. Die Führung ist verdient, auch seit dem Seitenwechsel steht das Borussen-Tor unter Dauerfeuer.

Halbzeit
0:0 zur Pause. Hiltrup setzte die Borussen die ganze erste Hälfte über mächtig unter Druck, nur manchmal gelangen den Dettenern Befreiungsschläge. Eine TuS-Führung zur Pause wäre daher nicht unverdient.

37. Minute
Aufatmen bei Borussia: Laurettas Schuss aus gut zehn Metern fliegt über das Borussen-Tor. Die Dettener haben umgestellt, wollen so auf das hohe Pressing der Hiltruper reagieren.

33. Minute
Borussia kann sich ein wenig befreien und kommt auch mal nach vorne. Den Angriff unterbricht Bohnen aber mit einem Foul an Jost Meinigmann, dafür bekommt er zu Recht die gelbe Karte.

28. Minute
Hiltrup drückt weiter: Finckelmann flankt von links, Bohnen bekommt aber nicht genug Druck hinter seinen Schuss. Daher kann Wiedenhöft erneut parieren.

24. Minute
Hiltrup schnürt Borussia jetzt in der eigenen Hälfte ein und kommt gefährlich nahe: Lauretta zieht aus der Drehung ab, aber Borussia-Keeper Wiedenhöft lenkt den Ball an die Querlatte. Von dort aus fliegt das Leder ins Aus.

21. Minute
Hiltrup hat mehr vom Spiel, Borussia aber die besseren Möglichkeiten. Eine Linksflanke von Torka kommt zu Lakenbrink, der zielt aber zu ungenau und köpft direkt in die Arme von TuS-Torhüter Böcker.

7. Minute
Melzer, der heute wieder in der Spitze spielt, setzt mit seinem Schuss ein erstes Ausrufezeichen. Der Ball fliegt allerdings am Tor vorbei.

Vor dem Spiel
Borussia Emsdetten startet neu formiert in die Partie. Da Brinkmann und Hoffmann verletzungsbedingt ausfallen, müssen die Dettener umstellen. Lakenbrink fängt auf der Sechs an. Außerdem wird Holöchter sein Startelf-Debüt haben. Klöpper rückt in die Innenverteidigung.

Autor: Andreas Schulte

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de