SV Mesum
vs.
SV Borussia Emsdetten
02. Dezember 2018 14:30 Uhr · Rheine · Hassenbrockstadion

Borussia Aktuell

Zurück

Landesliga 4: Erneut nur ein Remis der Borussia
22.04.2018 - 17:29 Uhr in Borussia I
Nachschau Liveticker Emsdettener Volkszeitung

Schlusspfiff
Die Partie ist beendet. Borussia Emsdetten kommt nicht über ein 1:1 gegen Eintracht Ahaus hinaus. Ein Ergebnis, das für die Gäste dem Spielverlauf nach zu urteilen doch ein wenig glücklich ist.

66. Minute
Dann plötzlich wieder eine dicke Gelegenheit für die Gäste! Borussen-Verteidiger Langer verspringt bei der Annahme der Ball. Die Kugel schnappt sich Hinkelmann, der auf den Borussen-Kasten zu läuft. Im letzten Moment ist aber Ohde dazwischen und klärt zur Ecke.

64. Minute
Ahaus präsentiert sich als starker Gegner für den Tabellenführer der Landesliga. Trotzdem haben die Borussen weiterhin das Heft in der Hand. Soeben hatte Kapitän Melzer nach einem Freistoß per Kopf eine gute Gelegenheit zum 2:1, der Ball streifte jedoch knapp am Pfosten vorbei.

48. Minute
Kurz nach Wiederanpfiff fast die erneute Führung für die Gastgeber! Hoffmann legt den Ball von links in den Sechzehner zurück auf Marcus Meinigmann, der aus acht Metern völlig frei abschließt, aber wohl ein wenig zu viel Rückenlage hat und den Ball ein ganzes Stück über den SV-Kasten befördert.

Halbzeit
Dann ist Pause. Die beiden Teams gehen mit einem 1:1 in die Kabine. Sicherlich etwas glücklich für die Gäste aus Ahaus, die bis zur 44. Minute offensiv kaum in Erscheinung getreten sind.

44. Minute 1:1
Ziemlich überraschend fällt Sekunden vor der Halbzeit der Ausgleich. Erning bringt den Ball von der Seite in den Strafraum, wo Hinkelmann das Spielgerät aus kurzer Distanz über die Linie stochert.

34. Minute
Direkt nach dem Treffer wechseln die Borussen das erste Mal. Marco Pereira Ferreira muss verletzt vom Platz, wird durch Nick Wedi ersetzt.

33. Minute 1:0
Dann fällt endlich die längst überfällige Führung für die Borussia. Jost Meinigmann führt einen Freistoß in der eigenen Hälfte blitzschnell aus und schickt Hoffmann, der komplett alleine auf das SV-Tor zueilt und sicher verwandelt.

25. Minute
Borussia ist weiterhin die klar überlegene Mannschaft, lediglich der Führungstreffer lässt noch auf sich warten. Einen kleinen Rückschlag gibt´s für die Dettener aber doch: In der 25. Minute sieht Melzer seine fünfte gelbe Karte der Saison und fällt damit kommende Woche gelbgesperrt aus.

5. Minute
Die Gastgeber machen in der Anfangsphase mächtig Druck, haben auch die erste Chance der Partie. Melzer schickt Meinigmann mit einem langen Ball. Der Borusse gewinnt das Laufduell gegen einen Eintracht-Verteidiger. Sein Schuss wird jedoch zur Ecke abgefälscht.

Vor der Partie:
In wenigen Minuten beginnt die Partie zwischen Borussia Emsdetten und Eintracht Ahaus. Bei den Gastgebern ist der zuletzt gelb-rot-gesperrte Kapitän Niklas Melzer wieder mit an Bord. Dafür fällt jedoch Sechser Mario Brinkmann

Autor: Andreas Schulte

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de