SC Roland 1962
vs.
SV Borussia Emsdetten
24. Februar 2019 15:00 Uhr · Beckum · Kunstrasen Roland

Borussia Aktuell

Zurück

E-Mädchen rehabilitiert...
12.04.2018 - 18:19 Uhr in E - (U11) Juniorinnen
Nach der schwachen Leistung am Dienstag zeigten die E-Mädchen am gestrigen Mittwoch, dass sie doch guten Fußball spielen können:

Im vereinsinternen Vergleich konnten die Mädels den D-Mädchen ein 1:1-Remis abringen.

Von Anfang an spielten die Kleinen munter auf und zeigten den bis zu drei Jahren älteren D-Mädchen wo es lang ging:
Frech und schnell kamen sie immer wieder gefährlich vor das Tor der D-Mädchen. Eine tolle Kombination zwischen Anni Wolters und Lina Schwarte schloss Anni zum verdienten 1:0 ab.
Kaum einmal konnten sich die D-Mädchen aus der eigenen Hälfte befreien, Viktoria Bünker war im ersten Durchgang nahezu arbeitslos.
Erst in der zweiten Halbzeit, als bei den Jüngeren die Kraft nachließ, wurde das Spiel ausgeglichener.
Noemi Stroetmann hielt aber klasse im Tor.
Erst kurz vor Schluß gelang den D-Mädchen der 1:1 Ausgleich.
In dieser Form brauchen sich die E-Mädchen vor dem morgigen Spitzenspiel in der Liga gegen Lau-Brechte nicht verstecken!

Am Ball waren: Viktoria Bünker (1. HZ Tor), Noemi Stroetmann (2.HZ Tor), Ellen Benker, Jette Behrens, Sofie Tecklenborg, Edda Pieper, Marie Herder, Lena Abelmann, Lina Schwarte, Anni Wolters

Autor: Anja Wolters

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de