SC Roland 1962
vs.
SV Borussia Emsdetten
24. Februar 2019 15:00 Uhr · Beckum · Kunstrasen Roland

Borussia Aktuell

Zurück

E-Mädels in Greven auf Platz drei
30.12.2017 - 16:54 Uhr in E - (U11) Juniorinnen
Beim heutigen Hallenevent der DJK Blau-Weiß Greven kam es zum Elefantentreffen: die Tabellenführer der Kreisliga Münster, Westfalia Kinderhaus, des Altkreises Osnabrück, der SC Melle und des Kreises Steinfurt die Emsdettener Borussen machten den Turniersieg unter sich aus.
In den Gruppenspielen setzten sich Kinderhaus und Borussia in Gruppe A durch, in Gruppe B der SC Melle und Ausrichter Greven.
Pech hatten die Rot-Weißen im Halbfinale gegen den SC Melle: mit 2:1 verloren die Borussen nach 1:0-Führung durch zwei unhaltbare Sonntagsschüsse. Keeperin Marie Herder war machtlos gegen die Treffer.
Das Spiel um Platz drei gewannen die Rot-Weißen sicher mit 2:0 gegen Blau-Weiß Greven, Melle verlor gegen Kinderhaus im Finale deutlich mit 6:1.
Die Borussen waren stolz, gegen Kinderhaus in den Gruppenspielen nur 3:1 und 2:1 verloren zu haben: Westfalia war heute das stärkste Team und gewann verdient das Turnier.

Ein Lob an Ausrichter DJK Blau-Weiß Greven:
Mit Rundumbande, top Schiedsrichtern und einer bestens bestückten Caféteria gab es nichts meckern: das war Werbung für den Hallenfußball!

Für die Rot-Weißen waren am Ball (Tore in Klammern):
Marie Herder, Jette Behrens, Ellen Benker, Viktoria Bünker, Noemi Stroetmann (1), Lena Abelmann, Charlotte Verwohlt, Katharina Lill (1), Lina Schwarte (5), Anni Wolters (2)

Weiter geht’s für die E-Mädchen am Donnerstag im Rahmen des Bever-Cups in Ostbevern.

Autor: Anja Wolters

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de