{heim}
vs.
{gast}
{datum} · {ort} · {stadion}

Borussia Aktuell

Zurück

Landesliga 4: Borussia 1 bleibt auch zum Rückrundenauftakt das Maß der Dinge!
03.12.2017 - 16:42 Uhr in Borussia I
Nachschau des Liveticker der Emsdettener-Volkszeitung:

Schlusspfiff
Die Borussen gewinnen den Rückrundenauftakt zuhause gegen Preußen Lengerich mit 4:1 und bleiben damit mit großem Vorsprung Tabellenführer in der Landesliga.

81. Minute 4:1
Das dürfte die Vorentscheidung sein. Nachdem Kalle Hoffmann vom SC-Torwart im Sechzehner gefoult wurde, entscheiden die Schiedsrichter auf Strafstoß. Kortevoß schnappt sich den Ball und verwandelt sicher halbhoch rechts zum 4:1.

78. Minute
Aber auch die Borussen spielen weiter offesiv ansehnlichen Fußball. Die nächste Chance gehörte erneut Kortevoß, der jedoch aus spitzem Winkel am SC-Keeper scheitert.

71. Minute
Preußen Lengerich hat sich definitiv noch nicht aufgegeben, hatte soeben die dicke Möglichkeit auf den Anschlusstreffer. Greiff setzt sich im Sechzehner gegen zwei Borussen durch, steht frei vor Keeper Wiedenhöft, der aber mit einer glänzenden Reaktion das 3:1 festhält.

69. Minute
Die Gäste haben mittlerweile zwei Mal gewechselt, um offensiv neuen Wind in die Partie zu bringen. Die nächste dicke Gelegenheit haben aber die Borussen: Nach einem Doppelpass mit Kalle Hoffmann legt Klöpper ab auf Kortevoß, der aus 15 Metern abzieht, den Ball aber knapp über das Gästetor jagt.

59. Minute
Die Borussen kontrollieren in der Anfangsphase des zweiten Durchgangs die Partie nach belieben. Zudem wechselt Roland Westers das erste Mal: Für den gelb-rot-gefährdeten Jost Meinigmann kommt Maxi Langer auf die Sechs.

50. Minute 3:1
Auftakt nach Maß in den zweiten Durchgang für die Borussen. Nach einer Linksflanke von Pereira Ferreira steht Kalle Hoffmann am langen Pfosten goldrichtig und schiebt zum 3:1 für die Gastgeber ein. Für Hoffmann ist es bereits der zweite Treffer im heutigen Spiel.

Halbzeit
Dann ist Pause. Die Borussen nehmen eine knappe 2:1-Führung mit in die Kabine, sollten aber vor dem zweiten Durchgang gewarnt sein. Schließlich hat Preußen Lengerich in dieser Saison besonders in Halbzeit zwei ein ums andere Mal Comeback-Qualitäten bewiesen.

36. Minute 2:1
Borussia hat die Partie gedreht. Brinkmann schlägt einen perfekten langen Ball auf den gestarteten Kalle Hoffmann. Der schnappt sich die Kugel, lässt den SC-Keeper aussteigen und vollendet aus spitzem Winkel ins leere Tor zum 2:1.

33. Minute
Ein richtiger Spielfluss kommt hier aktuell nicht auf. Das liegt allerdings auch am Schiedsrichter, der bis dato sehr kleinlich pfeift und in dieser Phase recht großzügig gelbe Karten verteilt. Die nächste gute Chance hatten soeben die Hausherren durch Kortevoß, der mit einem Schuss aus 14 Metern aber am Lengericher Keeper scheitert.

27. Minute
Die Partie ist nun absolut ausgeglichen. Beide Teams bemühen sich sehr, offensiv etwas zustande zu bringen.

18. Minute
Dicke Chance für Lengerich! Nach einer Rechtsflanke von Jaeschke rutscht Borussia-Verteidiger Melzer auf dem nassen Rasen im Sechzehner aus und ebnet so den Weg für Greiff, der aus zehn Metern völlig frei zum Abschluss kommt, aber an Wiedenhöft scheitert.
9. Minute 1:1
Und prompt folgt die flotte Antwort der Gastgeber. Pereira Ferreira bedient Kortevoß, der im Sturmzentrum mit der Hacke zurück ablegt auf Pereira Ferreira. Der lässt sich die Chance im Sechzehner nicht nehmen, gleicht zum 1:1 aus.

5. Minute 0:1
Der frühe Gegentreffer für den Tabellenführer aus Emsdetten! Nach einem Diagonalpass von links steht Jaeschke am rechten Pfosten völlig blank, haut die Kugel unhaltbar für Borussia-Keeper Wiedenhöft zum 0:1 in die Masc

Autor: Andreas Schulte

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de