Besucherstatistik

Online:
3
Heute:
106
Gestern:
366
Woche:
2049
Monat:
9871
Jahr:
103896
Total:
1345213

Besucher seit 08.04.2010
Rekord: 5374 Besucher am 15.08.2012












FC Viktoria Heiden
vs.
SV Borussia Emsdetten
24. September 2017 15:00 Uhr · Heiden · SZ Heiden

Borussia Aktuell

Zurück

Die Serie hält: Mit blütenweißer Weste kommt die Erste zum nächsten Heimspiel.
10.09.2017 - 17:12 Uhr in Borussia I
Nachschau des Liveticker der Emsdettener-Volkszeitung:

Abpfiff
Borussia Emsdetten gewinnt auswärts verdient gegen die kämpferische DJK Eintracht Coesfeld mit 4:2 Toren und bleibt damit weiterhin ungeschlagen.

77. Minute
Die Eintracht gibt sich noch nicht auf! A. Temelkov kann sich vor dem Kasten der Gäste freilaufen und hat keine Mühe, den Ball zum 2:4-Anschlusstreffer über die Linie zu bringen.

73. Minute
Der Deckel ist drauf! Den vierten Treffer für die Borussen bringt Kortevoß nach einem klasse Zuspiel von Max Rengers volley ins Netz.

62. Minute
Die große Chance, das Spiel vorab zu entscheiden: M. Meinigmann und Hoffmann laufen einen Konter; Meinigmann zieht an der Strafraumgrenze ab, verfehlt jedoch das Tor und damit auch die Chance auf das 1:4.

53. Minute
Wieder zwei Tore Vorsprung! Von links dringt Torka in den Coesfelder Strafraum ein und kickt den Ball dann unhaltbar ins lange Eck - 3:1 für Emsdetten!

49. Minute
Borussia Emsdetten legt direkt mit einem Torschuss wieder los. M. Meinigmann wagt einen Volleyschuss aus 16 Metern, der jedoch vom DJK-Torwart abgewehrt wird.

Halbzeit
Zur Pause gehen die Borussen um Trainer Roland Westers mit einer hochverdienten 2:1-Führung vom Platz.

32. Minute
Anschlusstreffer für Coesfeld! Lanfer passt auf seinen Mitspieler A. Temelkov, der den Ball direkt links oben in den Knick des Gästetores hämmert und so den Rückstand für die DJK auf 1:2 verkürzt

22. Minute
Die Borussen ruhen sich nicht aus auf ihren Lorbeeren: Kortevoß marschiert von links vor das Tor und verfehlt aus 16 Metern nur haarscharf den Kasten der Eintracht.

20. Minute
2:0 für Borussia Emsdetten! Kortevoß fängt einen abgewehrten Ball wieder ein und legt ihn quer auf Hoffmann. Dessen Abschluss wird von DJK-Torhüter Medding pariert, der Abpraller landet bei M. Meinigmann, der das Leder nur noch ins leere Tor kicken muss.

11. Minute
Borussia dominiert bisher deutlich. Die nächste Möglichkeit hat Kortevoß, als er eine schöne Kombination von Mario Brinkmann und Kevin Torka gebührend abschließen will. Fünf Meter vor dem Tor will er den Pass direkt ins Netz bringen, verfehlt jedoch sein Ziel.

5. Minute
Beinahe nachgelegt: Karl Hoffmann bringt die Kugel von rechts zu M. Meinigmann, der es per Hacke versucht. Coeselds Keeper Medding kann jedoch mit dem Fuß abwehren.

3. Minute
Elfmeter für Borussia: Jan Kortevoß empfängt den Ball von M. Meinigmann, wird jedoch auf dem Weg zum Tor von Gegenspieler Roling gefoult. Den Elfmeter schießt Kortevoß selbst und versenkt unten links zum 1:0 für Rot-Weiß!

Vor dem Spiel
Bei den Borussen gibt es eine Änderung im Kader: Statt Jannick Hagedorn spielt Marcus Meinigmann ab der ersten Minute.

Autor: Andreas Schulte

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
mit freundlicher Genehmigung von westline
www.emsdettener-volkszeitung.de
www.westline.de/

Aktuelle Sporttabellen gibt es unter www.westline.de/sport/tabellen/index.php