Besucherstatistik

Online:
3
Heute:
217
Gestern:
372
Woche:
1794
Monat:
9616
Jahr:
103641
Total:
1344958

Besucher seit 08.04.2010
Rekord: 5374 Besucher am 15.08.2012












FC Viktoria Heiden
vs.
SV Borussia Emsdetten
24. September 2017 15:00 Uhr · Heiden · SZ Heiden

Borussia Aktuell

Zurück

A1 schlägt Espelkamp 3:1
02.04.2017 - 14:14 Uhr in A1 - Junioren
In einer temporeichen und spielerisch meist anspruchsvollen Landesligapartie setzte sich die A1 der Borussen letztlich verdient gegen Preußen Espelkamp mit 3:1 durch.
Die Borussen begannen offensiv und hatten durch Hannes Rehr nach 7 Minuten die erste Möglichkeit. Eine Minute später passt Nick Wedi auf Jost Meinigmann nach außen, der legt sehr schön in die Mitte und Henrik Möllers verwandelt aus kurzer Distanz zur Führung. Nur eine Minute später kam es zur ersten Chance für Espelkamp, aber der Torhüter kann abwehren. In der 30. Minute dann von außen ein Freistoß für den Gast. Der Ball von Nico Rehling wird lang und länger, Niclas Kock ruft Torwart, prallt dann aber beim Rückwärtslaufen ganz unglücklich gegen den Pfosten, der Ball war drin, Kock blieb zwei Minuten benommen liegen, konnte dann aber mit Schmerzen weiterspielen. Mit dem Unentschieden ging es in die Pause.
Die zweite Halbzeit begann mit sehr gutem Kombinationsfußball der Borussen. In der 49. Minute war es erneute Henrik Möllers, der „nach der schönsten Kombination der Jungs seit der E-Jungend“, so Trainer Matthias Meinigmann, erneut frei zum 2:1 einschießen konnte. Möllers verletzte sich allerdings kurz darauf und musste mit Verdacht auf Handbruch ausgewechselt werden. Espelkamp erhöhte jetzt deutlich den Druck und hatte seine beste Möglichkeit nach 59 Minuten, als Lino Salle sich im Strafraum durchsetzen konnte und frei aus kurzer Distanz zum Schuss kam, der aber von Niclas Kock sehr gut abgewehrt werden konnte. Einen Konter in der 87. Minute nutzte Vincent Wessels nach Zuspiel von Nick Wedi zur Entscheidung. „Es war viel Arbeit, aber der Sieg geht in Ordnung“, fasste ein zufriedener Trainer am Ende zusammen. Bis Ende April geht es für die Jungs jetzt erstmal in die Osterpause, bevor es zum Schlussspurt in der Liga kommt.

Autor: Thomas Kock

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
mit freundlicher Genehmigung von westline
www.emsdettener-volkszeitung.de
www.westline.de/

Aktuelle Sporttabellen gibt es unter www.westline.de/sport/tabellen/index.php