SC Roland 1962
vs.
SV Borussia Emsdetten
20. Oktober 2019 15:00 Uhr · Beckum · Kunstrasen Roland

Borussia Aktuell

Zurück

Toller Erfolg beim eigenen Turnier
16.05.2015 - 06:38 Uhr in F1 (U9-I) Junioren
Am Vatertag spielten die kleinsten Rot-Weißen beim eigenen Kleinfeldturnier auf:

4 Spiele galt es in der Vorrunde zu bestreiten.
Dort trafen die Borussen zunächst auf den Stadtrivalen Emsdetten 05.

In einem tollen Match erzielte Adel Ammar den 1:0 Siegtreffer.

Im zweiten Spiel gegen TuS Altenberge erzielten Adel Ammar (2 mal) und Max Abelmann die Tore zum ungefährdeten 3:0-Sieg.

Im zweiten Stadtderby könnten die Rot-Weißen 2:1 gegen Fortuna Emsdetten gewinnen. Die Tore erzielten Adel Ammar und Max Abelmann.

Im Spiel gegen Burgsteinfurt ging es nun um den Einzug ins Habfinale.
am Ende hieß es 2:1: das Halbdinale war damit erreicht. (Tore: Adel Ammar).

Dort trafen die Rot-Weißen auf Greven 09.
Lange sahen die Borussen wie der sichere Sieger aus und führten 1:0 durch Adel Ammar.
Doch kurz vor Schluß gelang den Grevenern der Ausgleich:
Das Siebenmeter-Schießen musste nunmehr über den Finaleinzug entscheiden.
Mit dem 4-Jährigen Ilja Ott stellten die Rot-Weißen den kleinsten Keeper, der aber ganz groß im Tor hielt.
Trotzdem reichte es nicht ganz:
Greven gewann letztlich mit viel Glück und zog ins Finale ein.
Im kleinen Finale um Platz 3 trafen die Rot-Weißen erneut auf Fortuna Emsdetten und siegten durch ein Tor von Adel Ammar mit 1:0.:
3. Platz beim eigenen Turnier!

Es spielten: Ilja Ott, Jonathan Dokters, Mats Böringschulte, Julian Waltermann, Julian Hassink, Noemi Stroetmann, Ellen Benker, Noemi Stroetmann, Adel Ammar, Max Abelmann, Viktoria Bünker, Anni Wolters.

Am Sonntag treffen die Rot-Weißen auf Emsdetten 05 2: im Vorspiel vor der Landesligaelf der 05er um 14 Uhr am Salvus-Stadion.
Treffen ist um 13:40 Uhr am Platz.

Autor: Anja Wolters

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de