SC Roland 1962
vs.
SV Borussia Emsdetten
20. Oktober 2019 15:00 Uhr · Beckum · Kunstrasen Roland

Borussia Aktuell

Zurück

Minis 2 umjubelter Sieger beim Fortunen-Turnier!
01.03.2015 - 20:10 Uhr in F1 (U9-I) Junioren

Zum Ende der Hallenserie starteten die Minis 2 von Borussia Emsdetten am Sonntag beim Mini-Turnier von Fortuna Emsdetten.
In zwei Gruppen wurde der Sieger ausgespielt, die Borussen trafen auf TuS Hiltrup, GW Nottuln 1, vorwärts Wettringen 1 und Gastgeber Fortuna Emsdetten. Der TuS Hiltrup reiste leider nicht an, so dass das erste Spiel der Rot-Weißen gleich mit 2:0 als Sieg gewertet wurde. Im zweiten Spiel des Turniers trafen die Borussen auf Gastgeber Fortuna. In einem packenden Spiel, bei dem die Rot-Weißen leichte Vorteile hatten, blieb es letztlich beim 0:0-Remis.
Gegen GW Nottuln 1 zeigte sich die Mannschaft von Holger Minnebusch und Anja Wolters trefffreudiger: 3:0 hieß es nach 8 Minuten: Max Abelmann konnte nach Pfostentreffer von Ilja Ott zum 1:0 abstauben, Adel Ammar erzielte das 2:0 und 3:0. Im letzten Gruppenspiel musste nun ein Sieg gegen Wettringen her, um den Gruppensieg zu erringen und sich für das Finale zu qualifizieren.
Die Kids gaben alles, Yul Minnebusch hielt jeden Ball fest und sorgte durch tolle Abschläge für Entlastung. Alle Borussen fighteten und wollten den Sieg: Adel Ammar erzielte das verdiente 1:0 zum Sieg. Damit war der Einzug ins Finale perfekt.
Im Endspiel wartete Concordia Albachten, die in Gruppe B sich durchsetzten.
Die kleinen Borussen trafen auf einen ebenbürtigen Gegner. Die Rot-Weißen hatten leichte Vorteile, kamen aber nicht zum Torerfolg. Max Abelmann erzielte schließlich das umjubelte 1:0.
Auf der Tribüne fieberten die Eltern mit und beklatschten jede Szene. Die Kids spielten wie im Rausch und retteten den Vorsprung über die Zeit.
Turniersieger! Die Freude war riesig, der Jubel bei der anschließenden Siegerehrung riesengroß.
Auch die Trainer Holger Minnebusch und Anja Wolters freuten sich und gaben in der Kabine für die Kids eine Apfelschorle aus.

Es spielten: Yul Minnebusch, Julian Hassink, Julian Waltermann, Jonathan Dokters, Ilja Ott, Adel Ammar, Mats Böringschulte, Viktoria Bünker, Max Abelmann, Anni Wolters

Weiter geht es am Dienstag noch einmal in der Halle um 16:30 Uhr in der Johannesturnhalle, ehe es am Samstag wieder nach draußen geht: um 11:00 Uhr treffen die Borussen am Wasserturm auf Emsdetten 05: Derbytime!



Autor: Anja Wolters

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de