SV Mesum
vs.
SV Borussia Emsdetten
02. Dezember 2018 14:30 Uhr · Rheine · Hassenbrockstadion

Borussia Aktuell

Zurück

Borussias Alte Herren können’s noch
27.05.2014 - 16:28 Uhr in Altliga
Zum ersten Mal seit zehn Jahren hat die Ü 32-Mannschaft der Borussen mal wieder den Kreismeistertitel gewonnen.

Foto: Die erfolgreiche Ü 32-Mannschaft der Borussen mit (o.v.l.) Jens Hruschka, Tobias Wälte, Maik Wenners, Andre Wöstemeyer, (u.v.l.): Timo Egbers, Andreas Veit, Christian Lammers, Thorsten Recker und Michael Hövels. Foto privat

Am Freitagabend setzte sich die neuformierte Mannschaft um Kapitän Jens Hruschka unter zwölf Teams beim toll organisierten Kleinfeldturnier in Burgsteinfurt durch.

Die Vorrunde überstanden die Rot-Weißen ungeschlagen. Im Halbfinale setzten sie sich dann gegen den FC Eintracht Rheine im Neunmeter-Schießen mit 4:3 Toren durch. Nach regulärer Spielzeit hatte es 2:2 gestanden.
Im Finale gegen Amisia Rheine drehten die Borussen einen 0:1-Rückstand noch in einen 2:1-Sieg um. Andreas Veit und Thorsten Recker, der einen Neunmeter verwandelte, erzielten die Treffer. Jetzt steht der Cup am Teekotten, wo er 2015 neu ausgespielt wird.

Ende Juni wird die Ü 32 der Borussen an den Westfalenmeisterschaften in Kaiserau teilnehmen. Hier wäre das Überstehen der Vorrunde schon ein Riesenerfolg.

Autor:

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de