{heim}
vs.
{gast}
{datum} · {ort} · {stadion}

Borussia Aktuell

Zurück

2:2 am Mittwoch im Derby gegen Fortuna
23.03.2014 - 07:58 Uhr in B2 - (U17-II) Junioren
Ja, es war wieder eines der Spiele, die bestätigen, dass ein Derby etwas Besonderes hat.

Gleich zu Anfang konnte man merken, dass beide Mannschaften die Tabellenspitze wollten. Dazu mussten die Fortunen aber gewinnen. Die Borussen durften nur nicht verlieren.

Die Fortunen waren am Anfang leicht bestimmender, fingen sich aber in der 13. Minute eine rote Karte wegen groben Foulspiels ein, die sich am Ende als Nachteil erweisen sollte.
Durch einen Handelfmeter gingen die Fortunen in der 30 Minute in Führung. Die Führung bauten sie auf 2:0 kurz vor der Halbzeit aus.
In der 2. Halbzeit kamen die Borussen langsam besser ins Spiel, zumal sie sich den Ball besser, sicherer zuspielten und das Spiel auch mal von rechts nach links verlagerten.
Leider konnte in der wichtigen Anfangsphase der 2. Halbzeit Luis Jakobs einen Elfmeter nicht verwandeln. Es dauerte bis 10 Minuten vor Schluss, dass die Borussen verdient den Anschlusstreffen durch Tom Felchner fanden.
Hektisch ging es mit deutlichen Spielvorteilen für die Borussen in die Schlussphase in der die Borussen dann per Ecke und Kopfball von Janik Laumann den Ausgleich herstellten.
Glücklich, aber gerne. Respekt verdienten die zahlreichen Zuschauer der Fortunen, die den Sieg beinahe mit nach Hause trugen.

3 Tage nach dem Spiel unterhielten sich die Trainer noch einmal in Ruhe über die Schiedsrichterleistung , die in diesem Fall negativ erwähnt werden muss: Zu forsche Sätze, zu wenig Pädagogik, zu viele Karten..
Mit Respekt sind wir allerdings auseinandergegangen.

Autor:

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de