SV Mesum
vs.
SV Borussia Emsdetten
02. Dezember 2018 14:30 Uhr · Rheine · Hassenbrockstadion

Borussia Aktuell

Zurück

Gelungene Heimpremiere in 2014
18.03.2014 - 08:10 Uhr in
Durch mehr Spiele hatte Arminia Ochtrup zwischenzeitlich die Tabellenführung vor Borussia Emsdetten eingenommen. Um dies zu korrigieren, hatten sich die Borussen entsprechend viel vorgenommen.
Zunächst sah es so aus, als wenn Ochtrup das Spiel mehr bestimmen würde, jedoch kamen die Borussen mit der Zeit zu immer mehr Ballbesitz. Etwas überraschend, dafür aber um so schöner herausgespielt, fiel in der 20. Minute das 1:0 für Borussia Emsdetten.
Nachdem er sich freigespielt hatte, schob Brian Schulte-Austum den Ball locker über die Linie ins rechte Eck. Das Tor erzielte seine Wirkung, Borussia wurde stärker. Kurz vor der Pause war es dann Julius Lührmann, der in guter Position vor dem Tor angespielt wurde, den Torwart rechts liegen lies und mit links ins Tor einschob.
In der zweiten Halbzeit legten die Ochtruper zu, kamen über Standards zu Chancen aber nicht zu Toren.
Mitte der zweiten Halbzeit konnte sich dann erneut Julius Lührmann über links durchsetzen und seinen zweiten Treffen zum 3:0 Endstand erzielen.

Am 19.3., 18h, Mittwoch, kommt es im Walter Steinkühler Stadion erneut zu einer spannenden Partie. Die Borussen haben die Fortunen, die neuen Tabellenzweiten zu Gast.

Autor:

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de