SpVg Beckum
vs.
SV Borussia Emsdetten
18. November 2018 14:30 Uhr · Beckum · Römerkampfbahn

Borussia Aktuell

Zurück

D1 erreicht die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften
22.12.2013 - 20:21 Uhr in D1 - (U13) Junioren
Die D1 spielte am Samstag in der Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaften. Gleich zu Beginn gab es ein packendes und sehr enges Spiel gegen Wettringen. Die Wettringer trafen mehrfach nur Aluminium und die Borussen waren in ihren Offensivaktionen ebenfalls zu ungenau. Letztlich konnten sich die Borussen bei ihrem Keeper Martin Kriger bedanken, dass sie dieses Spiel noch mit 0:0 über die Runden brachten.

Im zweiten Spiel gegen Skiclub Rheine wollten die Borussen unbedingt gewinnen und verkrampften etwas. Doch Julius Schurau war per Direktabnahme erfolgreich und Torwart Martin Kriger machte kurz vor Spielende per Weitschuss den Treffer zum entscheidenden 2:1. Danach gab es einen etwas zu hohen 3:0 Sieg gegen Emsdetten 05. Hier waren Luka Schulte-Austum und Arne Beckschulte mit einem Doppelpack erfolgreich.

Im letzten Spiel gegen Metelen ging es um den Gruppensieg. Schnell lagen die Borussen 1:0 hinten, versuchten dann alles und standen mehrfach kurz vor dem Ausgleich. Doch diesmal rettete das Aluminium für die Meteler, die dann kurz vor Ende per Weitschuss zum 2:0 Endstand einnetzen.

So schlossen die Borussen mit sieben Punkten hinter Metelen und Wettringen als Gruppendritter ab und erreichten die Endrunde am 12.01.2014.

Autor:

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de