{heim}
vs.
{gast}
{datum} · {ort} · {stadion}

Borussia Aktuell

Zurück

D1 mit 4:1 Sieg - Matchwinner war Keeper Martin Kriger
01.12.2013 - 20:35 Uhr in D1 - (U13) Junioren
Am Samstag gewann die D1 der Borussen mit 4:1 beim SV Burgsteinfurt.
Gleich mit dem ersten Angriff gingen die Jungs in Führung. Eine schöne Kombination über links schloss Arne Beckschulte mit einem platzierten Schuss ins lange Eck ab. Die Freude war allerdings nur kurz, da Burgsteinfurt schnell zum Ausgleich kam, als die Borussen trotz Überzahl in Ballnähe nicht entscheiden klären konnten.
Es ging nun auf und ab. Dann wurde Tom Dietz im Strafraum gelegt und Torwart Martin Kriger verwandelte den fälligen Strafstoß eiskalt. Kurze Zeit später stand er erneut im Mittelpunkt. Der Schiedsrichter hatte auf Strafstoß für die Burgsteinfurter entschieden - eine krasse Fehlentscheidung. Machte aber nichts, denn Martin war im richtigen Eck und hielt!
Die Burgsteinfurter versuchten nun alles, erhöhten den Druck, konnten sich aber nicht gegen die von Jan Feldhaus bestens organisierten Abwehr durchsetzen. Gegen Spielende hatten die Borussen wieder Oberwasser und spielten mehrere tolle Angriffe. Jetzt glänzte Julius Schurau: zunächst setze er blendend Nils Fontein ein, der den dritten Treffer erzielte. Dann belohnte er sich selbst, in dem er aus halbrechter Position den Keeper zum 4:1 überwand.

Fazit: Hochverdienter Sieg durch ein tolle Mannschaftsleistung! Der angeschlagen ins Spiel gegangenen Keeper Martin Kriger war dabei der absolute Matchwinner.

Autor: Ralf+Udo

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de