SV Mesum
vs.
SV Borussia Emsdetten
02. Dezember 2018 14:30 Uhr · Rheine · Hassenbrockstadion

Borussia Aktuell

Zurück

F2 erreicht beim Turnier in Ochtrup einen tollen 2. Platz
25.11.2013 - 20:31 Uhr in
Die F2 hat am Sonntag an ihrem ersten Hallenturnier in dieser Saison teilgenommen. Insgesamt wirkten zehn Mannschaften am Wettkampf in Ochtrup mit, jede Mannschaft spielte in der Vorrunde gegen vier gegnerische Teams. Die Borussen erwischten in der ersten Partie gegen die Heimmannschaft aus Ochtrup eine famosen Start: Die ersten beiden Torchancen wurden direkt genutzt, sodass es früh 2:0 stand. In der Folgezeit hatte die Mannschaft den Gegner gut im Griff, kurz vor Ende erhöhten die kleinen Borussen sogar noch auf 3:0. Nach einer langen Pause kam die F2 im zweiten Spiel gegen Wessum zunächst schwer in die Partie und geriet somit auch 0:1 in Rückstand. Dann spielte die F2 jedoch immer besser und kam zu mehreren Chancen, die zunächst allesamt nicht genutzt werden konnten. Wenige Sekunden vor Schluss fiel dann aber doch noch das verdiente und umjubelte 1:1. Im dritten Spiel trat die Mannschaft dann gegen Bad Bentheim an. Es entwickelte sich eine spannende Partie, die die kleinen Borussen verdient mit 1:0 gewannen. Gegen Langenhorst/Welbergen erwischte die Mannschaft dann einen denkbar schlechten Start: Schon nach wenige Sekunden stand es 1:0 für die gegnerische Mannschaft. Erneut kämpften sich die Borussen jedoch zurück, am Ende stand erneut ein Unentschieden (1:1). Mit diesen tollen Ergebnissen (8 Punkte, 6:2 Tore) sicherte sich die F2 den ersten Platz in der Gruppe. Im Finale wartete die starke Mannschaft aus Wettringen. Die kleinen Borussen lieferten auch in diesem Spiel eine famose Leistung ab, sie mussten sich aber letztlich mit 1:3 geschlagen geben.

Als Fazit bleibt festzuhalten, dass die Mannschaft ein großartiges Turnier gespielt hat. Wir danken allen Kindern und Eltern ganz herzlich für Ihr Engagement!


Für die Borussen spielten:
Kai, Adam, Jonas F., Lukas, Tom, Max, Gianluca, Silas, Torben und Jonas W.

Autor:

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de