SpVg Beckum
vs.
SV Borussia Emsdetten
18. November 2018 14:30 Uhr · Beckum · Römerkampfbahn

Borussia Aktuell

Zurück

B2 hatte viel Spass beim Zwolle International Cup
03.06.2012 - 17:54 Uhr in
Als Abschlußfahrt der Saison nahm die B2 der Borussen vom 01.06. bis 03.06.2012 am Zwolle International Cup vom Turnierveranstalter Eurosportring teil. Im Vordergrund stand neben der Teilnahme am Turnier der Spassfaktor, der bei 2 Übernachtungen im Gruppenhaus im Sommercamp Heino nicht zu kurz kam.
Beim 2-tägigen sportlichen Teil, spielte die B2 mit den anderen 6 Turnierteilnehmern auf Augenhöhe und konnte noch einige wichtige Erfahrungen im Kampf um den möglichen Aufstieg in die Kreisklasse A machen. Am Samstag ging das erste Spiel bei herrlichem Fussballwetter gegen den SC Pumerend B1 durch einen zweifelhaften Elfmeter kurz vor Schluß mit 1:0 verloren. Aufgrund des tollen Einsatzes wäre mindestens ein Unentschieden gerecht gewesen. Bei der zweiten Partie musste man der vorangegangenen langen Nacht und den eigenwilligen Entscheidungen des holländischen Schiedsrichters Tribut zollen und unterlag gegen den V.V.de Wherevogels mit 4:1. Das Ehrentor erzielte Nils Lüke per Foulelfmeter. Danach traf man auf den DJK Lowick als einzigen weiteren deutschen Teilnehmer der Gruppe und lag schnell durch 2 Treffer von Jonas Helming mit 2:0 in Führung. Lowick machte jedoch Druck und kam noch bei der Spielzeit von 2x15 Minuten kurz vor Schluß zum letztendlich gerechten Ausgleich.
Der zweite Spieltag am Sonntag gestaltete sich bei Dauerregen und 9 Grad Lufttemperatur als sehr unangenehm, zumal man die zweite Nacht des Aufenthaltes aufgrund der fröhlichen Freizeitgestaltung nicht wirklich nutzen konnte, um die Schlafdefizite auszugleichen. Trotzdem waren die Borussen gegen den Tabellenführer V.V.Reuver sofort im Spiel und dominierten die ersten 15 Minuten. Nach dem Wechsel war dann der Fussballgott ein Niederländer und lenkte einen schönen Fernschuß über Keeper Erik Surma unter die Latte zum glücklichen 1:0 Sieg für Reuver.
Danach war die Luft raus und man unterlag im letzten Spiel gegen SCH`44, NL mit 0:3.
Das erste Spiel gegen das Team von Olde Veste, NL war wegen kurzfristiger Absage des Gegners ausgefallen.
Ein tolles Wochenende für das gesamte Team mit viel Spass und der Erkenntnis, dass man in den Niederlanden einen sehr körperbetonten Spielstil pflegt.
Die Trainer und Betreuer bedanken sich bei der gesamten Mannschaft für den reibungslosen Ablauf und die tollen Atmosphäre im Team.

Autor:

News mit der Quellenangabe: Text und Bild sind
mit freundlicher Genehmigung von der Emsdettener Volkszeitung
www.ev-online.de